Olark Livehelp

Dienstag, 25. August 2009

Fremde Männer

Eingestellt von Florian Janner



Hallo Welt! Na dann, wegen popular demand und so: die Fremden Männer. Leider weiß ich fast weniger als nichts über die Band und diese Aufnahmen. Geschickt hat sie mir jedenfalls völlig ungefragt (vielen Dank dafür!!!) Rolf-Christian Wendel, Bruder des Fremde-Männer Bassers Kay. Hier mal die paar wenigen mir bekannten Fakten:

Siegfried König (siehe Bild (anklicken zum vergrößern). Das ist mal wieder von Frank Bachert seligen Angedenkens) - Gesang. Später dann bei Wallung und Down And Out.
Kay Wendel - Bass
Außerdem, laut P. Skull Steinert: "Till(mann?) an der Gitarre und Joggser(?) Schad(?) am drumkit"

Und die Orgel? Erinnert mich ja an die sehr großartigen, anno dazumal im Juze BK aufgespielt habenden Miracle Workers. Ich meine dass im Juze damals ein Fremde Männer-Plakat an der Decke hing, wegen Straßenfest-Auftritt oder sowas?

Fehlt nur noch die Musike. Zwar ist mir kein einziger der dazugehörigen Liedertitel bekannt (wer was weiß: bitte melden!), aber bittesehr:
  1. Lied 1
  2. Lied 2
  3. Lied 3
  4. Lied 4
  5. Lied 5
  6. Lied 6
  7. Lied 7
  8. Lied 8
  9. Lied 9
  10. Lied 10
  11. Lied 11
  12. Lied 12
  13. Lied 13

Den ganzen Krempel gibts auch bei Last.FM zum anhören (und runterladen):

Free MP3s on Last.fm

Und alle Tracks noch als gezippte Datei zum saugen bei Mediafire:

MediaFire - Free File Hosting Made Simple

6 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

blunted shit

nobi hat gesagt…

maximum cool shit

Gonso hat gesagt…

das woissu ja wohl

pasquale hat gesagt…

supper sache hier! mich wundert nur dass sich noch keine besserinformierten zu wort gemeldet haben... aber vielleicht sind auch die mit rum-unken beschäftigt... :-)

Alex B. hat gesagt…

Hey folks,
Tilly Layher war definitiv bei den Fremden Männern nicht an der Gitarre, denn das hat er bei den Instrumentalrockern Wallung gemacht, die ganz spät noch kurz ein fättes Tape unter dem Namen Noise Boys mit Klaus Warschi Warstatt als Sänger veröffentlicht haben. Wenn ich zeit habe, schmeiß ich es mal auf meinem Rechner und dann hierhin.

Dasselbe gilt für Joggser, der war drummer bei Wallung/Noise Boys. Die Axt bei den Fremden Männern hat Heesi Fantazy Beuthe vom Reichenberg geschwungen, der das später ab Ende 1989 bis Anfang 1991 bei der Coverband Nantucket Sleighride mit Siggi König vocs., Joggser Jürgen Schad drums, Ekke Karrer bass und Alex B. guit. getan hat. An den Namen des drummers der Fremden Männer erinnere ich mich nicht...nur an sein Gesicht...und Siggi war nie bei Wallung Sänger, falls das so zu verstehen sein sollte. rock it out boys...

Passscalll hat gesagt…

Oha. Da habe ich wohl 2-3 Bands durcheinander gebracht... ts ts ts. Aber immerhin habe ich damit den besser informierten Herrn Brolich auf den Plan gerufen. Das ist ja auch schön.

Kommentar veröffentlichen