Olark Livehelp

Montag, 9. März 2009

Fiese Friesen aus den 70ern!

Eingestellt von Florian Janner



Guten Tach! Wir bleiben erstmal in der fernen, fernen Vergangenheit und widmen uns heute einer von fiesen Schlaghosen, noch fieseren Frisuren und gelb- bzw. rotstichigen Fotografien geprägten Ära. Die beiden Fotos und die dazugehörigen Infos hat mir Armin Holp geschickt (Danke!!), der Gute war irgendwann in den 1990ern Großer Vorsitzender des Backnanger Juzes sowie Rädelsführer des traditionsreichsten aller Backnanger Männerchöre, des Juze Männerchors. Heute veranstaltet er Reisen nach Südamerika. Er ist seit Jahren drauf und dran, ein Juze-Archiv zusammenzustellen und hat übrigens angedroht, von beiden Bands noch mehr Bilder zu besitzen. Und welche vom "Umsonst und Draussen Festival" des Juzes Anfang der 1980er Jahre. "Da sind aber keine Bandbilder dabei. Dafür Backnangs erster Punker usw." Armin! Die Welt braucht diese Bilder!

Zunächst mal eine Combo namens Blue Grass. Die "haben im Heininger-Weg-Juze (Anfang 70er) gespielt". "War in den 70er Jahren eine Band um Ulrich Riexinger (Ex-2.Vorsitzender des Juzes, Profimusiker). Riexinger kommt aus Großerlach und hat heute noch Bands. Die Band war damals sehr bekannt in BK." Auf dem Foto sind, so der Bildtitel, "Heinrich_Gerhard_Ulrich_Klaus" zu sehen. Weiss jemand mehr? Wenn das auf dem Poster mal nicht Emerson Lake & Palmer sind. Wer auf das Bild klickt kann sich die versammelte Haarpracht auch in groß ansehen.



Das hier sind Elastic Underground "im Schlachthof-Juze (Ende 70er)". "War die erste Backnanger Band die in die Richtung Punk Rock tendierte. Die Bandkarriere war sehr kurz und sehr einprägsam (hatten Juze leer gespielt)." Haben hier "anscheinend mit dem Rücken zum Publikum gespielt". Der Bildtitel lautet Martel_Bella, was soll das denn bitte heissen?


6 Kommentare:

Airport1 hat gesagt…

das letzte bild muss schon vor armins geburt geknipst worden sein, das sieht nach dem typischen eastman kodak rotstich aus..

grad wieder druebergestolpert:
http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesautobahn_85
..Autobahn ueber Backnang..

@flo: dei shaudbocks is pudd.

@all: jemand heute in der Naehe des Amoklauf in Winnenden gewesen?

Anonym hat gesagt…

Außerdem hat Günter Eckert noch bei Blue Grass mitgespielt - wenn ich mich nicht allzu sehr irre, ist es der Gitarrist am rechten Bildrand (sitzend)

Florian Janner hat gesagt…

Hey, zu Blue Grass gibts dank Stefan Blaich bald nen eigenen Beitrag. Über den Sitzgitarristen hat er auch was geschrieben, genau, Günter Eckert.
"Anonym", wie geheimnisvoll ;o)

Anonym hat gesagt…

"Elastic Underground" waren damals einfach geil !
Lange bevor der Punkrock "erfunden" wurde haben
ihn die Jungs um Keyboarder Markus Bella ihn schon gespielt. Beim Konzert im Juze haben sie
konsequent mit dem Rücken zum Publikum gespielt,
ein alter flimmernder Fernseher zeigte das Bandlogo. Aber "leergespielt" haben sie den Laden nicht... zumindest ich war bis zum letzten Ton dort. In Winnenden haben sie (als Vorgruppe von Anyones Daughter ?) mehrere Eimer Wasser ins Publikum geschüttet... das war dunnemals SEHR unüblich....aber witzig! Viele Grüße von --Uwe--

Anonym hat gesagt…

Der "Sitz-Gitarrist" war Klaus Gaiser; Günther Eckert müsste der Typ mit dem Bart sein.
Gruss -Roland aus PF

Anonym hat gesagt…

Neee, der mit dem Bart ist definitiv nicht Günter Eckert!

Kommentar veröffentlichen