Olark Livehelp

Montag, 24. März 2008

Jet Helm - Proberaumaufnahmen 2003

Eingestellt von Florian Janner



Irgendwann Anfang 2003 wars leider vorbei mit der Band Mofa. Aber ein Nachfolgeprojekt war mit Jet Helm zum Glück gleich zur Hand, Eisi konnte nämlich den ganz großartigen Flo Streckenbach reaktivieren und mitsamt seinem Schlagzeug in unseren Proberaum locken. Leider sollte das Ganze ein viel zu kurzlebiges Vergnügen bleiben, wurde aber immerhin zur Keimzelle einer weiteren Band, nämlich Pan Mono, deren ausufernder Improvisationswahn sich hier bereits ankündigt ("Langes Stück ohne Namen", "Song About You"). Alle Aufnahmen sind, bis auf "Nothing I Can't Do", das einen einigermaßen festgelegten Ablauf hatte, zufällige Minidisc-Mitschnitte einigermaßen ziellos dahinimprovisierter Jams.
Und zum Glück bin ich ein so vergesslicher Schluffi. Da ichs nämlich so oft verbimmelt hatte, meinen Bass mitzubringen, spiele ich auf den Aufnahmen auf Christoph Schillings ganz wunderbar wohlklingender Bassgitarre. Seine Band Sonic Ampire hatte damals im selben Proberaum ihr Zuhause.
Der Herr mit dem Jethelm ist übrigens Jörg Puch alias Jörg Eisenmann, Ebse hat das Foto im selben Jahr geschossen, in Bad Cannstatt vor Chef's Imbiss-Station. Prost.

















Wer?





1 Kommentare:

Gonso hat gesagt…

Huahuahua, die Schuh!!! Ich schmeiß mich weg!

Kommentar veröffentlichen