Olark Livehelp

Mittwoch, 26. März 2008

Entwarnung

Eingestellt von Florian Janner



Na fein, nun funktioniert alles wieder, die bunten Bilder und auch die mp3s.

Ach, bei der Gelegenheit, da wären noch ein paar weitere Posts die demnächst fertig sind: No Hosts famoses Persönlichkeitzhurra-Demo von 1993, weiterhin die The Foam-CD von 1996, das Polyticks-Interview von 1994 mit der damaligen Schülerzeitung vom Taus-Gymnasium, und außerdem mal wieder einige Bilder-Updates aus Frank Bacherts Foto-Nachlass und anderen konspirativen Quellen.


Breakdown?!

Eingestellt von Florian Janner



Oi!

Zum einen: ein Trullala dem 1000. Besucher der Seite! Und dem Julson eins nach Guǎngxī. Andererseits aber, ihr sehts ja selbst: die meisten Bilder auf der Seite haben sich davongemacht, einfach so. Und die mp3s funktionieren auch nicht mehr. Ich kann mich auch nicht mehr per FTP bei meinem Server einloggen. Aaaaaah. Sorry, hab leider überhaupt keine Ahnung was da los ist. Der chinesische Geheimdienst? Mal abwarten. Wie wärs in der Zwischenzeit mit einem Besuch in Bac Nàng.

Ansonsten, die nächsten geplanten Themenposts sind:

Baggana, Baggana, Baggana, Baggana!

Lieder über die Murrmetropole. Da drängt sich natürlich Breschdleng auf ("Baggana"), außerdem fallen mir noch Lowlife ("BK Crew") und Rändfull Roodle ("Saufen In BK", hahaha, ein "Surfin' USA"-Cover) ein, und dann war da ja noch dieses Intro zur Trigger 45-CD ("Bäcknäng, a Metropolis..."). Noch Ideen?

The More The Merrier

Achtung, Angeberei galore: Wer hat in den meisten Backnanger Bands gespielt? Nach meiner Rechnung kommen Schachti und Dom auf jeweils 7, Rüdi auf 8 und ich selbst auf, hüstel, 15. Wer bietet mehr? Nehme gerne Hinweise entgegen. Aber unter 5 Bands fangen wir gar nicht erst an.


Montag, 24. März 2008

Jet Helm - Proberaumaufnahmen 2003

Eingestellt von Florian Janner



Irgendwann Anfang 2003 wars leider vorbei mit der Band Mofa. Aber ein Nachfolgeprojekt war mit Jet Helm zum Glück gleich zur Hand, Eisi konnte nämlich den ganz großartigen Flo Streckenbach reaktivieren und mitsamt seinem Schlagzeug in unseren Proberaum locken. Leider sollte das Ganze ein viel zu kurzlebiges Vergnügen bleiben, wurde aber immerhin zur Keimzelle einer weiteren Band, nämlich Pan Mono, deren ausufernder Improvisationswahn sich hier bereits ankündigt ("Langes Stück ohne Namen", "Song About You"). Alle Aufnahmen sind, bis auf "Nothing I Can't Do", das einen einigermaßen festgelegten Ablauf hatte, zufällige Minidisc-Mitschnitte einigermaßen ziellos dahinimprovisierter Jams.
Und zum Glück bin ich ein so vergesslicher Schluffi. Da ichs nämlich so oft verbimmelt hatte, meinen Bass mitzubringen, spiele ich auf den Aufnahmen auf Christoph Schillings ganz wunderbar wohlklingender Bassgitarre. Seine Band Sonic Ampire hatte damals im selben Proberaum ihr Zuhause.
Der Herr mit dem Jethelm ist übrigens Jörg Puch alias Jörg Eisenmann, Ebse hat das Foto im selben Jahr geschossen, in Bad Cannstatt vor Chef's Imbiss-Station. Prost.

















Wer?






Samstag, 22. März 2008

Totenmond - Demo 1 (1993)

Eingestellt von Florian Janner



Ahoi da draußen! Dass der nächste Post so lange auf sich hat warten lassen tut mir schrecklich leid, aber ich hatte zur Abwechslung mal überaus wichtiges in der Realität zu tun. Na dann, nach fast 4 Wochen Untätigkeit melde ich mich zurück mit einer ganz speziellen Preziose: dem allerersten Demo der einzigen Backnanger Band (korrigiert mich, wenn ich mich irre), die es je zu bundesweitem und sogar internationalem Ruhm gebracht hat. Und das natürlich völlig zu Recht. In der viel zu oft notorisch engstirnigen Welt des Metal stehen Totenmond nämlich seit jeher zwischen sämtlichen Szene- und Genre-Stühlen, was die armen Rezensenten regelmäßig dazu veranlasst sich verwirrt zu fragen, "welche Stilrichtung die Band nun spielt". "Black Doomgrindcore"? "Einen kompromisslosen Mix aus Doom, Crustpunk und Metal"?

Damals das Ganze jedenfalls noch mit englischen Texten. Totenmond hießen zuerst Wermut, 1984/1985 von Pazzer und Sven als Punkband gegründet, aber die komplette Bandgeschichte lest ihr am besten auf der Bandwebsite nach, oder bei Wikipedia.

Dank in Massen geht mal wieder an Daniel Bolliger und Rüdiger Wolf für die mp3s und Bilder! Für den leider dumpfen Rumpelsound können die aber nix, das klingt halt so, siehe Bloodbath.






Only Side [ haha! im Ernst? ]:
  1. Permafrost
  2. Soulcage
  3. Dream My Wake
  4. Angoribus Confici
  5. Wermut '87



Band
  • Produktion. Damals bei Machinery. Gründet 2000 zusammen mit Roberto "Fraggle" Garcia .
  • - Ebenfalls Produktion.



Links








Hä, worum gehts hier eigentlich?

Eingestellt von Florian Janner



Worum gehts hier überhaupt?

Das ist der teuflische Plan: seit Ewigkeiten verschollene musikalische Meisterwerke Backnanger Bands sollen an dieser Stelle zurück ans Tageslicht des 21. Jahrhunderts gezerrt werden, nach und nach, aber unerbittlich. Uralte Demotapes, längst vergriffene CDs, obsküre Live- und trashige Proberaum-Aufnahmen, you name it!
Da das Ganze als Blog daherkommt wächst das Archiv eben nur nach und nach. Aber steeeetig. Und bis auf Fragen wie "Wer-hat-welches-Instrument-in-welcher-Band-gespielt" erhebt das Ganze auch null Anspruch auf irgendwelche Objektivität.



Kontakt

Wer mitbloggen mag und/oder Aufnahmen, Bandfotos, Demo-Cover, Flyer, verschrobene Anekdoten, Konzertplakate, konstruktive Kritik am Start hat:
Bescheid sagen! Mitmachen!

Am besten zur Kontaktaufnahme ne schnelle Mail an florian.janner@gmx.de
Oder über meine MySpace-Seite.

Material könnt ihr aber auch direkt an florian.janner.backnangrockcity@blogger.com schicken.



Backnang Rock City?

Das hatten die Bands Loveslug und Jonas Jinx mal so formuliert, jeweils auf ihren Plattencovern. Mehr dazu erfahrt ihr HIER (Loveslug) und HIER (Jonas Jinx).



Das Tal der stinkenden Nebel...

Was das jetzt schon wieder soll? Schaut mal HIER. Außerdem ist in den tiefen des Netzes noch das hier aufgetaucht.



Social Bookmarks

Unter jedem Post befindet sich dieser unglaublich praktische Button, mit dem sich der entsprechende Post z.B. zu eurem MySpace- oder Facebook-Profil hinzufügen lässt, oder zu einer dieser neumodischen Social Bookmarking-Seiten. Wie das aussehen kann, seht ihr auf meiner Facebook-Seite.



Werbung machen

Spread the word! Hier ein paar bunte kleine Banner:

The Backnang Rock City Archives The Backnang Rock City Archives The Backnang Rock City Archives
The Backnang Rock City Archives The Backnang Rock City Archives The Backnang Rock City Archives



PS - Gut möglich, dass diese Website auf Internet Explorer total verorgelt dreinschaut. Pah. Sie ist ja auch für Firefox konzipiert. Ausserdem bin ich Laie und hab eh keene Ahnung.